Teil 3 der GOOD VIBES Miniserie: Lieblingsaktivitäten

2 Kommentare

So, Sweetheart, kennst du bereits Teil 1 (Deine Lieblingssongs) und Teil 2 (deine Lieblingsbücher) meiner GOOD VIBES Miniserie?

Das macht Freude, oder? Mir macht es jedenfalls sehr viel Spaß, durch die Kommentare zu zoomen und die High Vibes der Mütter mit einem narzisstischen Ex zu spüren, die sich daran bereits beteiligt haben!

Solltest du dort noch keinen Kommentar hinterlassen haben, dann schau dir die Posts auf jeden Fall noch an und trage deinen Teil dazu bei, damit die positive Welle auch die letzte Mama hinter Pusemuckel erreicht – einfach, weil sie riiiiiiesig ist!

Heute machen wir jedenfalls weiter mit deinen LIEBLINGSAKTIVITÄTEN, Sweetheart.

Was tust du, um dich zu erden?

Welche Aktivität ist deine erste Wahl, wenn es dir schlecht geht?

ist dein Zufluchtsort, wenn um dich herum das Böse wütet?

Aber auch: was machst du am besten, wenn du vollkommen überwältigt bist und nicht mehr weißt, wo Oben und wo Unten ist?

Einladung zum Mutmach-Freitag

Abonniere jetzt meinen kostenlosen wöchentlichen Newsletter

Zum Newsletter >>>

Nach welcher Aktivität geht es dir besser?

Schreib sie unten in die Kommentare, gerne auch mit einer ungefähren Zeitangabe.

Es gibt nur eine Bedingung – wie immer:

Lass bitte alles weg, was dir nach dem Tun ein schlechtes Gefühl oder Gewissen gibt. Ich denke da an unkontrolliertes Essen von Süßem, Alkohol trinken, Rauchen etc. pp. Du weißt schon…

Also, lass uns sammeln! Danke für deinen Beitrag schon jetzt!

Bist du schon Mitglied in meinem Club der mutigen Mütter?

Sei Teil einer exklusiven Gemeinschaft und lerne, die Wellen souverän zu nehmen, die der Ex immer wieder aufwirft. 

Zur Warteliste>>>